Fujifilm X100s und X20 / by Martin Drobusch

Fujifilm kündigt mit der X100s nun offiziell den Nachfolger der bereits seit 2011 erhältichen X100 an.
 

Sie wurde offensichtlich an wichtigen Punkten, wie der manuellen Fokussierung und dem Autofokus deutlich optimiert. Ein dabei besonders interessantes Feature scheint die neue Fokus-Funktion "Digital Split Image" zu sein - erinnert sie sehr stark an das Prinzip einer Messsucherkameras.
Dabei wird ein digitiales Schnittbild in den Sucher eingeblendet und bei Überdeckung der beiden Bilder hat man korrekt fokussiert. Bekannt ist dies vor allen von den Leica Kameras - Fuji scheint den digitalen Leicas nun immer näher zu kommen.

Weiterhin gibt es eine Peaking-Funktion, welche Kontrastkanten anhebt um manelles fokussieren zu erleichtern.

Für weitere Informationen lohnt ein Blick auf die extra dafür eingerechtete Website Seitens Fuji:

http://fujifilm-x.com/x100s/de/


Für Besitzer der X100 stellt sich daher so langsam die Frage, ob ein Umstieg auf die "Neue" lohnt oder man auch weiterhin mit der X100 glücklich sein wird.

Kränkelten einige der im Umlauf befindlichen X100 Kameras noch an einem s.g. Blendenproblem - welches zu Überbelichtungen führen konnte - scheint der Service von Fuji das Problem erkannt zu haben und teilweise auch über die Garantie hinaus auf Kulanz instand zu setzen.

Meine X100 jedenfalls befindet sich momentan im Service, das Blendenproblem trat auch bei meiner Kamera auf. Aufgrund fehlender Rechnungsbelege war ich skeptisch wie Fuji verfahren wird. Telefonisch teilte man mir jedoch mit - die X100 auf Kulanz zu reparieren. Dauer der Reparatur: Ca. 2-3 Wochen.
Man scheint das Thema Kundenservice also durchaus ernst zu nehmen.

Für mich ist daher vorerst klar: Die "alte" X100 wird bleiben, die X100s werde ich mir dennoch einmal im Detail ansehen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eine weitere interessante Neuerscheinung stellt die angekündigte X20 von Fujifilm dar.
 

Auch hier hat Fuji bereits eine eigene Website eingerichtet:

http://fujifilm-x.com/x20/de/

Die Kamera ist die Weiterentwicklung der bereits bekannten X10 - und bietet ebenfalls an vielen Punkten tolle Verbesserungen. Man könnte sie quasi als perfektes Pendent zur X100(s) bezeichnen. Sie ist im direkten Vergleich zur X100 etwas kleiner und bietet anstatt einer Festbrennweite ein lichtstarkes Zoomobjektiv (f.2 im WW bis 2.8. im Tele).


Erscheinungstermin für beide Kameras: Voraussichtlich Februar 2013.