Mit der Sony RX100 MKIII auf Tour! / by Martin Drobusch

Zugegeben: In letzter Zeit war es wieder mal recht ruhig hier auf der Seite... daher wurde es höchste Zeit für neue Bilder. Am gestrigen Samstag war ich "Gast" auf einem Junggesellenabschied. Im Gepäck mal wieder die kleine hosentaschentaugliche RX100 MKIII von Sony. Für genau solche Zwecke ist die Kamera perfekt. Kein unnötiger Ballast, keine Fototasche die mitgeschleppt werden muss und dennoch hat man eine für die Größe relativ leistungsfähige Kamera am Start.

Ich nutzte die Kamera im A-Modus und mit ISO-Automatik... Habe also die Blende manuell vorgegeben und die Belichtungszeit errechnen lassen. Ich habe bewusst versucht viel im Bereich der Offenblende zu bleiben um schöne Schärfeverläufe zu erhalten. Insbesondere im Nahbereich funktioniert dies selbst mit dem kleinen 1" Sensor der Sony ausgesprochen gut.. das Spiel mit Vorder & Hintergrundunschärfe ist somit relativ einfach zu realisieren.

Unterwegs waren wir in erster Linie mit dem Potsdamer Wassertaxi... eine schöne Art sich fortzubewegen - und der künftige Bräutigam ist sogar noch als "Kind" durchgegangen :-)

Anbei ein paar der Impressionen des Tages!