IFA 2014 Berlin und die RX100 MK III / by Martin Drobusch

Wo gehört eine neue Kamera hin? Genau... dort wo es neueste Technik zu bestaunen gibt.  Noch bis zum 10.09.2014 ist die Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin dafür der richtige Ort und ich hab mich mit der RX100 Mark III einmal umgesehen.

Ganz hoch im Kurs steht das Home-Entertainment samt gebogenen, s.g. "curved" Displays sowie der Einzug von 4k bzw. Ultra HD (UHD) auch im Consumerbereich. 

3D - der große Hype des letzten Jahres scheint dagegen etwas aus dem Fokus der Hersteller und Konsumenten zu wandern, so zumindest mein Eindruck. 

Darüber hinaus gibt es unzählige High-End Smartphones, Tablets und neuerdings auch Smartwatches zu bestaunen. Mir erschließt sich der Sinn jener "smarten Uhren" noch nicht so ganz und auch Handys muss ich nicht jedes Jahr erneuern - aber die potentielle Kundschaft strömt dennoch in großen Massen durch die Messehallen unter'm Funktum.

Ich habe mich wie so oft wieder mehr für das "Drumherum" und weniger für spezielle Produkte interessiert - entsprechend sind mir Autos, überdimensierte Kopfhörer oder auch Waschmaschinen vor die Linse der kleinen RX100 MK III geraten...