11. Potsdamer Kanalsprint / by Martin Drobusch

Einmal im Jahr wird der zwischen 1962 und 1965 zugeschüttete Potsdamer Stadtkanal wieder mit Wasser geflutet. Anlass ist der mittlerweile 11. Potsdamer Kanalsprint. Dabei treten Kanusportler im direkten Vergleich gegeneinander an.

Mit dabei waren internationale als auch nationale Größen des Kanusports - und natürlich viele Potsdamer Kanuten die auch schon bei der WM in Mailand 2015 um Medaillen gekämpft haben, darunter Namen wie Sebastian Brendel, Ronald Rauhe,  Conny Waßmuth und Franziska Weber.