Endlich Frühling! Foto-Session mit Steven Preisner / by Martin Drobusch

Nicht nur kalendarisch, sondern endlich auch klimatisch passt die Jahreszeit zu den Temperaturen und zur Sonnenscheindauer... Gern mehr davon! 

Das schöne Wetter war Grund genug ein paar Fotos zu machen... nach über einem halben Jahr bin ich wieder mal mit Steven Preisner losgezogen um ein paar Fashion&Portrait-Aufnahmen zu machen.  An dieser Stelle auch gleich vorab vielen Dank an Flo (@gibkis.world.of.art) der in Sachen Styling mit vor Ort war und dem Unni für den erstmaligen Reflektor-Einsatz! 

Fotografiert wurde an einer Location in Potsdam-Babelsberg zur Mittagszeit - bei Sonnenschein nicht die ideale Zeit aber durch den Reflektor-Einsatz in den Aufnahmen mit Sonne konnte das Licht entsprechend in den Griff bekommen werden und auch im steilen Gegenlicht fotografieren zu können. Durch die hohen Gebäude im Umfeld konnte man sich aber auch immer wieder Bereiche mit durchgehenden Schatten zurückziehen sodass die Kontraste dort kein Problem darstellten.

Technisch war ich mit einem 85mm f/1.8 Festbrennweitenobjektiv am Kleinbildsensor von Sony unterwegs - für mich ist die Brennweite ein idealer Kompromiss zwischen idealen Freistellungspotential bei gleichzeitig hoher Abbildungsleistung selbst bei weit geöffneten Blenden. Bei starken Sonnenlicht und offener Blende gelangt man beinahe schon an die Grenze der Verschlusszeiten - ein qualitativ hochwertiger ND Filter könnte dann Abhilfe schaffen, wurde aber in dem Fall noch nicht benötigt.

Genug geschrieben - anbei ein paar der Ergebnisse vom "Shooting":