20. Tanzsportwochenende Potsdam / by Martin Drobusch

Am Wochenende fand das 20. Tanzturnier des TSC Rot-Gold-Potsdam e.V.  im Kongresshotel am Templiner See in Potsdam statt.

Angetreten waren Tanzpaare aus ganz Deutschland in den Kategorien Standard und lateinamerikanischer Tanz.

Ich habe am Samstag somit meine erste Tanzsportveranstaltung fotografiert und war begeistert von der Körperspannung und Hingabe selbst der jüngsten Teilnehmer/innen.

Fotografisch hatte ich die Nikon D750 samt 70-200 VRI im Gepäck. Das 24-70er hatte ich als Backup in der Tasche weil ich im Vorfeld nicht wusste wie nah man an die Tanzfläche herankommt und wie die Bedingungen allgemein vor Ort sind.  Das Tele-Zoom war für meine Zwecke jedoch der ideale Begleiter. 

Das Licht war ganz gut und dank der zurückhaltenden Sonne gab es auch keine extremen Kontraste. Da ich ohne Blitz fotografieren wolle, musste ich dennoch die ISO-Werte der Kamera im Bereich von ISO 1200-3200 bewegen um entsprechend kurze Verschlusszeiten von ca 1/400s zu erreichen damit die schnellen Bewegungen auch ohne Blitz scharf eingefangen werden konnten.

Um etwas mehr Schärfe zu erreichen aber die Tänzer/innen dennoch ausreichend vom Hintergund "zu trennen" - habe ich Blende f/4 verwendet. Bei Brennweiten zwischen 70-200mm erreicht man damit je nach Motivabstand einen ausreichend großen Schärfenbereich und erzeugt dennoch etwas Hintergrundunschärfe wodurch die Personen noch mehr in den Vordergrund kommen.